Belohnungsorientierte Transportvorbereitung

Für viele Pferdehalter ein Gruselthema, obwohl es nicht sein müsste...

Speziell rund um den Transport ist gutes Training kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit. Unser Schwerpunkt liegt im belohnungsbasierten Umgang – so können alle Beteiligten ohne Angst und Stress lernen und Erfolg haben.

Durch kleinschrittige Übungen und viele Wiederholungen wird Stress minimiert und ein freudvolles Miteinander gefördert. Somit sinkt nicht nur das Verletzungsrisiko für Mensch und Pferd, sondern Vertrauen und Beziehung werden gestärkt.

Die Zeit die investiert wird, dient somit auch der Sicherheit im Straßenverkehr.

Das Pferd lernt: Mut, Selbstvertrauen und Körperbewusstsein zu entwickeln, uvm.
Der Mensch lernt: Verladen darf Spass machen, Entspannungsmöglichkeiten, uvm.

Ich verlade seit 25 Jahren Pferde und habe dabei einen „ganzheitlichen“ Zugang. Dem Pferd und dem Halter mit Empathie und Achtsamkeit zu begegnen, sie wahrzunehmen und Situationen richtig einzuschätzen – das ist meine Stärke!

Claudia Wobornik
Preise auf Anfrage

Gerne erstelle ich Ihnen ein passendes Anbot für Ihren Einzel- oder Gruppentermin. Schreiben Sie mir eine E-mail oder rufen Sie doch gleich direkt an:

0676 880 60 5500

Belohnungsorientierte Transportvorbereitung

in Theorie und Praxis

Einzel– oder Gruppentermine möglich
(1 – 5 Pferde / max. 5 Teilnehmer)

Einzel– oder Gruppentermine möglich
(1 – 5 Pferde / max. 5 Teilnehmer)

Must have:
Halle, eingezäunter Reitplatz oder Koppel
(Möglichkeit für Freiarbeit wäre ideal)

Inhalt:

Alles rund um den Transport
Verladen und Fahren
Korrekter Auf- und
Abladevorgang
Ausstattung
Pferdetransporter,
Begehung
Transportequipment fürs Pferd
Gefahrenquellen
Entspannungsmöglichkeiten
uvm.

Merry Christmas
and a Happy New Year!